Blauer Zehennagel

Blauer Zehnagel Bluterguss Fussnagel Jenn Cosmetic

 

 

 

 Blauer Zehennagel.

Ihre Fragen:

- Andy T. 28 Jahr alt. Ich bin Fußballspieler und Ich habe ein blauer Zehennagel. Was tun?

- Günther Z. 53 Jahre alt. Blauer Zehennagel seit zwei Wochen. Zu welchem Arzt soll ich gehen? 

- Ingrid F. Blauer Zehennagel ohne Grund. Habe ich Nagelpilz?

- Werner F. 47 Jahre alt. Blauer Zehennagel. Fällt er irgenwann ab?

- Rudi T. Blauer Zehennagel geht nicht weg. 

- Tina G. Blauer Zehennagel seit Monaten. Wie kann ich es behandeln? Danke für die Antwort.

- Alex 44 Jahre alt. Blauer Zehennagel was tun? Seit 4 Wochen mein Nagel hat sich verfärbt. Welcher Arzt kann mir helfen?

Blauer Zehennagel Ursache.

Starke Stöße oder Quetschungen können einen Bluterguss unter dem Nagel verursachen. Insbesondere dann, wenn die Nagelmatrix betroffen und beschädigt wird. Sie befindet sich am hinteren Nagelrand und ist für die Bildung der Nagelplatte zuständig.

Wie entsteht ein blauer Zehennagel ?

Mögliche Gründe dafür sind beispielsweise Schläge durch einen Hammer oder Quetschungen in Türen und Schränken, möglich ist auch das zu lange tragen von engen Turnschuhen beim Sport, Tennis/Squash, Fußball spielen oder auch Wandern.

Diese Verletzungen führen zu Rissen der feinen Blutgefäße, die unter dem Nagel sitzen, somit fließt das Blut in das daneben liegende Gewebe.

Der Bluterguss unterm Zehennagel erscheint bläulich-schwarz, jedoch kann er sich beim Abheilen verfärben.

Sofort nach der Verletzung sollte man der Finger oder den Zeh mit kaltem Wasser abkühlen, damit sich die Blutgefäße zusammenziehen und nicht zu viel Blut austritt.

Trotz der Schmerzen und des Äußerlichen des Blutergusses sollte man den blauen Zehennagel in Ruhe rauswachsen lassen.

Wenn die Nagelmatrix jedoch stärker beschädigt wurde, kann sich die Form des Nagels, wie etwa Dellen oder leichte Verformungen, dauerhaft verändern.

Durch das austretende Blut des Nagelbettes wird der Nagel vom Nagelbett leicht angehoben, was zu einem leichten, unangenehmen Druck (Gefühl) führt, dieses Gefühl sollte allerdings nach ein paar Tagen verschwinden.

Sollte sich nach einiger Zeit ein Hohlraum unter dem blauen Fußnagel bilden und Verhärtungen am Zehennagel aufkommen, sowie auch ein unförmiges Wachstum und Schmerzen am Zeh, dann bearbeiten Sie Ihren blauen Zehennagel mit dem Fußnagel Spray im Set.

 

 

 

 

        Blauer Zehennagel. Ihre Fragen: - Andy T. 28 Jahr alt. Ich bin Fußballspieler und Ich habe ein blauer Zehennagel. Was tun? - Günther Z. 53... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blauer Zehennagel

Blauer Zehnagel Bluterguss Fussnagel Jenn Cosmetic

 

 

 

 Blauer Zehennagel.

Ihre Fragen:

- Andy T. 28 Jahr alt. Ich bin Fußballspieler und Ich habe ein blauer Zehennagel. Was tun?

- Günther Z. 53 Jahre alt. Blauer Zehennagel seit zwei Wochen. Zu welchem Arzt soll ich gehen? 

- Ingrid F. Blauer Zehennagel ohne Grund. Habe ich Nagelpilz?

- Werner F. 47 Jahre alt. Blauer Zehennagel. Fällt er irgenwann ab?

- Rudi T. Blauer Zehennagel geht nicht weg. 

- Tina G. Blauer Zehennagel seit Monaten. Wie kann ich es behandeln? Danke für die Antwort.

- Alex 44 Jahre alt. Blauer Zehennagel was tun? Seit 4 Wochen mein Nagel hat sich verfärbt. Welcher Arzt kann mir helfen?

Blauer Zehennagel Ursache.

Starke Stöße oder Quetschungen können einen Bluterguss unter dem Nagel verursachen. Insbesondere dann, wenn die Nagelmatrix betroffen und beschädigt wird. Sie befindet sich am hinteren Nagelrand und ist für die Bildung der Nagelplatte zuständig.

Wie entsteht ein blauer Zehennagel ?

Mögliche Gründe dafür sind beispielsweise Schläge durch einen Hammer oder Quetschungen in Türen und Schränken, möglich ist auch das zu lange tragen von engen Turnschuhen beim Sport, Tennis/Squash, Fußball spielen oder auch Wandern.

Diese Verletzungen führen zu Rissen der feinen Blutgefäße, die unter dem Nagel sitzen, somit fließt das Blut in das daneben liegende Gewebe.

Der Bluterguss unterm Zehennagel erscheint bläulich-schwarz, jedoch kann er sich beim Abheilen verfärben.

Sofort nach der Verletzung sollte man der Finger oder den Zeh mit kaltem Wasser abkühlen, damit sich die Blutgefäße zusammenziehen und nicht zu viel Blut austritt.

Trotz der Schmerzen und des Äußerlichen des Blutergusses sollte man den blauen Zehennagel in Ruhe rauswachsen lassen.

Wenn die Nagelmatrix jedoch stärker beschädigt wurde, kann sich die Form des Nagels, wie etwa Dellen oder leichte Verformungen, dauerhaft verändern.

Durch das austretende Blut des Nagelbettes wird der Nagel vom Nagelbett leicht angehoben, was zu einem leichten, unangenehmen Druck (Gefühl) führt, dieses Gefühl sollte allerdings nach ein paar Tagen verschwinden.

Sollte sich nach einiger Zeit ein Hohlraum unter dem blauen Fußnagel bilden und Verhärtungen am Zehennagel aufkommen, sowie auch ein unförmiges Wachstum und Schmerzen am Zeh, dann bearbeiten Sie Ihren blauen Zehennagel mit dem Fußnagel Spray im Set.

 

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen